Konzerte und Vorspiele

ABGESAGT: Konzert des Orchesters „Tuut Gut“ mit der Bläserklasse der Grundschule Wolthusen

Sonntag, 15. März 2020, 16 Uhr, Schweizer Kirche, Kirchstraße 20, 26721 Emden

Auch in diesem Jahr musizieren die Bläserklasse der Grundschule Wolthusen gemeinsam mit dem Orchester "Tuut Gut" unter der Leitung von Martin Dammert in der Schweizer Kirche.

Auf dem Programm stehen Hits aus dem Rock/Pop- Bereich, aber auch Originalkompositionen für Blasorchester werden erklingen.

Der Eintritt ist frei - das Orchester und die Bläserklasse freuen sich auf Ihr Kommen!


Neujahrskonzert der ev.-ref. Gemeinde Emden mit dem Stadtorchester Emden

Sonntag, 12. Januar 2020, 17 Uhr, Neue Kirche Emden, Brückstraße 103, 26725 Emden

Die evangelisch-reformierte Gemeinde Emden lädt auch 2020 zum traditionellen Neujahrskonzert in die Neue Kirche in der Brückstraße ein.


Musikalisch gestaltet wird das Konzert zum Jahresbeginn dieses Mal vom Stadtorchester der Musischen Akademie Emden und der Feuerwehr Emden unter der Leitung von Michael Bork.


Das aus rund 50 Musikerinnen und Musikern bestehende Orchester spielt Kompositionen, die inhaltlich Bezug nehmen auf besondere Landschaften sowie auf die Elemente Feuer, Wasser, Luft und Erde; es erklingen u.a. von Herman Melvilles "Moby Dick" inspirierte Musik, ein Werk von Johann Sebastian Bach sowie eine musikalische Impression der Vulkaninsel Lanzarote.


Im Mittelpunkt des Konzertes steht das "Westcoast Concerto" für Klavier und Orchester des niederländischen Komponisten Kees Vlak.Solist am Klavier wird hierbei der erst 14-jährige Gilbert Altmikus sein, der an der Musischen Akademie Klavierunterricht bekommt.


Der Eintritt ist frei.


Bunte Schülerkonzerte

Die "Bunten Schülerkonzerte" der Musischen Akademie finden zwei Mal pro Jahr statt und immer erwartet die Zuhörerinnen und Zuhörer ein Programm, das sie in die vielfältigen Klangwelten der Musik mitnimmt. 

Das zweite bunte Konzert dieses Jahres findet diesmal am Samstag, den 09. November 2019, um 16 Uhr in der Schweizer Kirche statt.

"Bunt" heißt auch dieses Mal wieder, dass ein abwechslungsreicher Querschnitt durch die Arbeit der Musischen Akademie präsentiert wird. So kommen besonderes die ganz Kleinen groß heraus, denn unter der Leitung von Irina Ignatov singen, spielen und tanzen Kinder der Früherziehungsgruppen aus den Kindergärten der Markusgemeinde, aus Wolthusen und Conrebbersweg u.a. bunte Herbstlieder.

Rhythmisch und bewegt geht es auch beim jungen Schlagzeugensemble "Fun Drum" zu, das unter der Leitung von Manfred Schiwik einen Ausschnitt aus seinem Repertoire zu Gehör bringt.

Feine, leisere Töne steuern Geigenschülerinnen und -schüler von Haldis Kuckuck und Michael Schunk bei; lustige Mitmachaktionen für alle, die Musiker wie das Publikum, runden das einstündige Konzert ab.  

Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird am Ausgang gebeten.


Schülerforum

Das Schülerforum bietet allen Schülerinnen und Schülern der Musischen Akademie die Möglichkeit, im kleinen musikschulinternen Rahmen aufzutreten. Egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene, alle, die ein oder mehrere Musikstücke richtig schön spielen können und Erfahrungen mit dem Auftreten sammeln möchten, können sich für eines der Vorspiele, die jeden Abend immer um 18 Uhr stattfinden, von ihrer Lehrkraft eintragen lassen. Zuhörer sind herzlich willkommen!

Nach den Herbstferien:

Montag, 04. November 2019 bis Freitag, 8. November 2019

Montag und Mittwoch bis Freitag um 18 Uhr in Raum 26 der Musischen Akademie Emden

Dienstag um 18 Uhr im Anbau der Grundschule am Wall (Erdgeschoss, Zugang vom Hof aus)


Highlights aus den Vorjahren

2019

Traditionelles Adventskonzert der „Emder Stadtstreicher“

Sonntag, 08. Dezember 2019, 17 Uhr, Schweizer Kirche, Kirchstraße 20, 26721 Emden

Das traditionelle Adventskonzert der "Emder Stadtstreicher" und der "Zündhölzer" der Musischen Akademie Emden findet auch in diesem Jahr wieder am 2. Advent, Sonntag, den 8. Dezember um 17 Uhr in der Schweizer Kirche statt. Gespielt werden Stücke für Streichorchester von J. S. Bach, F. Fasch und anderen. Dazu gibt es wieder Weihnachtslieder zum Mitsingen.

Das Konzert dauert etwa eine Stunde, die Leitung haben Haldis Kuckuck und Michael Schunk. Der Eintritt ist frei!


Stadtorchester Emden – Landscapes & Elements

Freitag, 08. November 2019, 19:30, Martin-Luther-Kirche, Bollwerkstraße 17, 26725 Emden

Das Stadtorchester der Musischen Akademie und der Feuerwehr Emden lädt am Freitag, dem 08. November um 19.30 Uhr zu einem sinfonischen Blasorchesterkonzert in die Martin-Luther-Kirche ein.

Eine musikalische Reise mit der Kraft der Elemente, vorbei an beeindruckenden Landschaften:

Das Konzert steht unter dem Motto „Landscapes & Elements“, denn auf dem Programm stehen Musiktitel, die inhaltlich Bezug nehmen auf besondere Landschaften und auf die Elemente Feuer, Wasser, Luft und Erde.

Landschaften und Elemente werden nicht nur hörbar, sondern auch über Projektionen auf eine große Videoleinwand optisch erlebbar. Dafür hat der Emder Claus Frerichs, der das Orchester wieder technisch begleitet, berührende Bilder u.a. vom Emder Hafen ausgewählt, die passend und zeitgleich zur Musik das Hörerlebnis bereichern.

Das aus rund 50 Musikerinnen und Musikern bestehende Orchester spielt u.a. Werke von Johann Sebastian Bach und John Cage, es erklingt eine von Herman Melvilles Roman "Moby Dick" inspirierte Musik sowie eine musikalische Impression der Vulkaninsel Lanzarote. Auch einige Rock- und Popsongs und Filmmusik werden zu hören sein.

Die musikalische Leitung hat Michael Bork.

 

Der Eintritt ist frei!


Konzert des Salonorchesters „Ohrenschmaus“

Sonntag, 03. November 2019, 17 Uhr, Schweizer Kirche, Kirchstraße 20, 26721 Emden

ACHTUNG - neue Uhrzeit! Konzertbeginn ist um 17 Uhr!

Lebensfreude, Liebe, Eifersucht und Vergnügen, das sind die Themen, mit denen sich das Salonorchester "Ohrenschmaus" am Sonntag, den 3. November ab 17 Uhr in einem Konzert in der Schweizer Kirche beschäftigt. Schwungvolle Tanzmusik und unvergessenen Schlager der 30er Jahre spielt das Ensemble mit Flöte, Klarinette, Streichern und Klavier der Musischen Akademie unter der Leitung von Michael Schunk

Der Eintritt ist frei, für gute Laune wird gesorgt.


Tastenfreuden mit Tastenfreunden

Samstag, 21. September 2019, 16 Uhr, Musische Akademie Emden, Raum 26, Brückstraße 92, 26725 Emden

Unter dem Motto "Tastenfreuden mit TastenfreuNden" gestaltet die Klavierklasse von Angela van der Kamp ein buntes Vorspiel.

So werden nicht nur die eigenen Schülerinnen und Schüler zu hören sein, sondern auch deren klavierbegeisterte Freunde und Familienangehörige.

Am Flügel sitzen und spielen daher kleine und große Menschen im Alter zwischen 6 und 50 Jahren und bringen 2-, 4- und sogar 6-händig Stücke aus unterschiedlichen Epochen und Stilrichtungen zu Gehör.

Der Eintritt ist frei - Gäste sind herzlich willkommen! 


Solistenkonzert mit Werken von Joseph Haydn

Samstag, 29. Juni 2019, 17 Uhr, Schweizer Kirche, Emden

Aufgeführt werden folgende Werke:

  • Violinkonzert G-Dur, Hob VIIa: 4, 2. Satz Adagio
    Solistin: Birte Diekhoff

  • Klavierkonzert G-Dur, Hob XVIII: 4
    Solistin: Sigrun Hartmann

  • Klavierkonzert D-Dur, Hob XVIII: 11
    Solist: Gilbert Altmikus

Es spielt das für dieses Konzert zusammengestellte Projektorchester Tutti Allegri unter der Leitung von Tobias Kokkelink.

Den Konzertbesucher erwartet ein Konzert der ganz besonderen Art. Auf dem Programm stehen drei Solokonzerte von Joseph Haydn - ein sehr schönes Programm, doch was ist nun so besonders an diesem Konzert?

Es sind die Solistinnen und Solisten. Die Kinderärztin Sigrun Hartmann (Klavierkonzert G-Dur) und die beiden Schüler Gilbert Altmikus (Klavierkonzert D-Dur) und Birte Diekhoff (Violinkonzert, 2. Satz) haben Unterricht an der Musischen Akademie bzw. der Kreismusikschule Leer und musizieren mit großer Begeisterung und Freude in ihrer Freizeit. Selten erreichen Musikschulschüler ein spieltechnisches und musikalisches Niveau, das zur Aufführung eines Solokonzerts mit Orchester notwendig ist.
Hinzu kommt, dass alle drei große Lust haben, neue Erfahrungen zu sammeln und sich auf die Zusammenarbeit und das gemeinsame Musizieren mit einem Orchester freuen. Als Höhepunkt dieses musikalischen Zusammenwirkens präsentieren sich Orchester und Solisten einem hoffentlich zahlreich erscheinenden Publikum mit diesem Konzert.

Der Eintritt ist frei.


Platzkonzert des Stadtorchesters Emden bei der Larrelter Mühle

Sonntag, 23. Juni 2019, 15 Uhr, Larrelter Mühle, Möhlenhörn 11, 26723 Emden

Das Stadtorchester der Musischen Akademie Emden und der Feuerwehr Emden ist wieder für ein Platzkonzert in Emden "up Törn" und geht am Sonntag, den 23.6., musikalisch an der Larrelter Mühle vor Anker.

Unter der von Leitung von Michael Bork präsentieren die 40 Musiker ca. 1 Stunde lang ein abwechslungsreiches Programm aus bekannten Filmmusiken, jazzigen, rockigen und klassischen Musikstücken sowie einigen Popsongs.

Der Larrelter Dorfverein hält ab 14:30 Tee und Kuchen bereit, so dass man bei einer schönen ostfriesischen Teetied Musik und Mühle genießen kann.


Mitmachkonzert mit dem Kinderchor, den „Zündhölzern“ und den Flötenkindern

Sonntag, 26. Mai 2019, 15 Uhr, Altreformierte Kirche Emden

In diesem Jahr gestaltet der Kinderchor der Musischen Akademie unter der Leitung von Angela van der Kamp ein Mitmachkonzert.

Unterstützt werden die jungen Sängerinnen und Sänger dabei von zwei weiteren Ensembles der Musischen Akademie, den "Zündhölzern" unter Leitung von Haldis Kuckuck und den Flötenkindern unter Leitung von Claudia Thül.

In dieser vergnüglichen Stunde erklingen unterschiedliche Instrumentalstücke und alte und neue Kinderlieder zum Zuhören und Genießen, aber auch zum Mitsingen und Mitmachen.


Sommerkonzert der Emder Stadtstreicher & Co.

Sonntag, 12. Mai 2019, 17 Uhr, Kirche Neue Heimat, Emden

Am 12. Mai um 17 Uhr findet in der Kirche Neue Heimat wieder das traditionelle Konzert der Emder Stadtstreicher unter der Leitung von Michael Schunk von der Musischen Akademie Emden statt. Mit dabei sind auch wieder das Streicher-Nachwuchsensemble "Die Zündhölzer" unter der Leitung von Haldis Kuckuck und das Salonorchester "Ohrenschmaus" unter der Leitung von Michael Schunk. Sie spannen insgesamt einen Bogen von der Tanzmusik der Klassik (Haydn) und der Romantik (Brahms) bis in die 1960er Jahre (Beach Boys). Außerdem spielen das Thema Wasser und Musik aus Ungarn eine wichtige Rolle.

Das Konzert dauert etwa eine Stunde, der Eintritt ist frei.


Bigband-Konzert mit „Jazz Bouquet“ in der Pauluskirche

Sonntag, 31. März 2019, 17 Uhr, Pauluskirche, Geibelstraße 37, 26721 Emden

Die Big Band "Jazz Bouquet" der Musischen Akademie Emden gibt am kommenden Sonntag ihr 2. Konzert in der Pauluskirche. Die ausgezeichnete Akustik der Kirche, die große Resonanz beim Publikum im vergangenen Jahr und die Tatsache, dass der Pastor der Gemeinde Thomas Jäckel gleichzeitig Schlagzeuger der Band ist, sind Grund genug für ein weiteres Konzert.

 

"Jazz Bouquet" ist eine von zwei Big Bands der Musischen Akademie Emden. Gespielt wird ein gut einstündiges Programm mit vielen unter Jazzfreunden bekannten Standards. Etwa die Hälfte wird von den beiden Sängerinnen Inke Andiek und Bärbel Kampling bestritten, die einige neu einstudierte Stücke präsentieren werden. Unter anderem die beiden aus James Bond Filmen bekannten Titel "Golden Eye" und "Skyfall". Etwas größer als gewohnt wird diesmal der Anteil reiner Instrumentalstücke sein. Die Freunde des traditionellen Jazz werden sich über "Hay Burner" von Sammy Nestico und "Cute" von Neal Hefti freuen, und wer modernen Big Band-Sound mag, der wird Gefallen daran finden, dass sich "Jazz Bouquet" mit den Funkjazz-Stücken "Backatown" von Trombone Shorty und "Feather Report" von Kris Berg auch in diese Richtung entwickelt hat.

 

"Jazz Bouquet" wird geleitet von Hans-Jörg Hustedt, Saxophonlehrer und Big Band-Leiter an der Musischen Akademie. Der Eintritt ist frei, Spenden sind gern gesehen.


Abendlieder zum Hören, Genießen, Mitsingen

Samstag, 09. März 2019, 17 Uhr, Altreformierte Kirche Emden

Das Abendliederprojekt ist nach dem Musical "Freude" das zweite intergenerative Projekt, das der Schwalbenchor und die Sängerinnen und Sänger von "Singen am Vormittag"  unter der Leitung von Angela van der Kamp gemeinsam gestalten.

In dieser guten Stunde erklingen alte und neue Abend- und Wiegenlieder und auch die Besucher dürfen mitsingen. Annette Liss und Pastorin Nina Ziegler-Oltmanns bereichern die Veranstaltung mit Orgelklängen und gesprochenen Texten zum Zuhören.

Im Anschluss daran lädt der Verein "Wir für Emden" zu einem geselligen Umtrunk ein.


2018

Adventskonzert der „Emder Stadtstreicher“

Sonntag, 09. Dezember 2018, 17 Uhr, Schweizer Kirche, Kirchstraße 20, 26721 Emden

Am Sonntag, den 9. Dezember um 17 Uhr spielen die "Emder Stadtstreicher" und die "Zündhölzer", die Streicherensembles der Musischen Akademie, in der Schweizer Kirche wieder ein stimmungsvolles Programm zum Zuhören und Mitsingen.

Im Mittelpunkt stehen diesmal einige Sätze aus der Suite "Abdelazer" von Henry Purcell. Auch der berühmte Kanon von Pachelbel wird wieder zu hören sein sowie "Die Ankunft der Königin von Saba" von Georg Friedrich Händel und andere Stücke. Drei Weihnachtslieder zum Mitsingen runden das etwa einstündige Programm ab. Die Leitung haben Haldis Kuckuck und Michael Schunk.

Der Eintritt ist frei, am Ausgang wird um eine Spende gebeten.

 

 


Nikolauskonzert des Stadtorchesters Emden

Donnerstag, 06. Dezember 2018, 19:30, Pauluskirche, Emden

Ob Stiefel, bunter Teller oder Jutesack: Das Stadtorchester Emden hält auf alle Fälle viele Überraschungen bereit, wenn die Musiker am 6. Dezember um 19.30 Uhr in der Pauluskirche unter der Leitung von Michael Bork zu ihrem Adventskonzert einladen. Und sie versprechen, dass die „Nikolaus-Überraschungstüte“ für jeden Geschmack prall gefüllt sein wird mit viel festlicher Musik: Klassischem von Mussorgsky und Tschaikowsky, Jazz von Glenn Miller, einem Song von Simon & Garfunkel und internationalen Winter- oder Weihnachtsliedern aus der Ukraine, Frankreich und Chicago. Auch das Publikum gestaltet das Konzert mit: Bei zahlreichen traditionellen Weihnachtslieder wird zum Mitsingen eingeladen.

 

Der Eintritt ist frei!


Traditionelles Adventskonzert

Sonntag, 02. Dezember 2018, 17:00, Martin-Luther-Kirche, Emden

A D V E N T S M U S I K

mit Chören der Musischen Akademie, dem Jungen Chorensemble und dem Emder Kammerorchester

 

Die traditionelle Adventsmusik mit dem Kinderchor und Schwalbenchor der Musischen Akademie Emden, dem Jungen Chorensemble  und dem Emder Kammerorchester findet am 1. Advent in der Martin-Luther-Kirche Emden um 17 Uhr statt.

Seit über 30 Jahren gehört dieses Konzert für viele Emder zur Einstimmung in die Adventszeit.

Ein buntes abwechslungsreiches Programm erklingt wieder mit alten und neuen Adventsliedern, festlichen Weihnachtssätzen und wie in jedem Jahr mit der Krippenspielszene „Wer klopfet an?“.

Zwei weihnachtliche Kantaten erklingen mit dem Chorensemble und Instrumenten, und Kinder- und Schwalbenchor bereichern das Programm noch mit kleinen musikalischen Überraschungen.

Das Emder Kammerorchester begleitet in diesem Jahr das Trompetenkonzert in Es Dur von J. B. Georg Neruda (Solotrompete: Martin Dammert) und einen Satz aus Michael Haydns Violinkonzert (Solovioline: Ioana Cadar-Freisinger).  

Das Konzert endet bei Kerzenschein mit dem Lobgesang der Hirten, dem „Quempas“, bei dem alle Gruppen, auch die Zuhörer, beteiligt sind.

Der Eintritt ist frei.

 

Ausführende:

Solotrompete: Martin Dammert
Solovioline: Ioana Cadar-Freisinger

Kinderchor und Schwalbenchor der Musischen Akademie Emden
Leitung: Angela van der Kamp

Junges Chorensemble
Emder Kammerorchester
Leitung: Ortrun Karkow

 

Veranstalter:
Musische Akademie Emden und Martin-Luther-Gemeinde Emden

Traditionelles Adventskonzert unter der Leitung von Angela van der Kamp und Ortrun Karkow


Konzert mit Freunden

Samstag, 03. November 2018, 11 Uhr, Neue Kirche, Emden

Nachdem unsere Chaos-Orchester aus Emden und Norden im April zu Gast bei der Musikschule Eningen (Baden-Württemberg) waren und dort gemeinsam mit den Eningern ein Konzert gaben, folgt jetzt der Gegenbesuch - ebenfalls mit einem Konzert:

Drei Jugendorchester der Musikschule Eningen, das Chaos-Orchester Emden und das Orchester "Tuut gut" der Musischen Akademie Emden sowie das Stadtorchester Feuerwehr Norden geben sich am Samstag die Ehre und präsentieren ein buntgemischtes Musikprogramm.

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.


Konzert der Big Band "Jazz Bouquet"

Freitag, 26. Oktober 2018, 20 Uhr, Nicolai-Kirche, Pewsum

Das Konzert der Big Band "Jazz Bouquet" in der Nicolai-Kirche in Pewsum wird mittlerweile zur Tradition! Die Big Band der Musischen Akademie Emden fühlt sich wohl in der Pewsumer Kirche. Der Pastor der Kirche und Gitarrist der Band, Andreas Jäckel, hat nicht lange gezögert und auch in diesem Jahr wieder eine Zusage für den Auftritt erteilt und er freut sich auf das Heimspiel.

Das fast komplett neue Programm beinhaltet Stücke wie "Groove Merchant" von Jerome Richardson im Gospel Rockgroove oder "Hay Burner" von Sammy Nestico. Es wird ein kurzweiliger Abend, zu dem die 23köpfige Band Sie alle herzlich willkommen heißt!

Jazz Bouquet wird geleitet vom Saxophonlehrer und Big Band-Leiter der Musischen Akademie Emden Hans Hustedt. Der Eintritt ist frei, Spenden sind gern gesehen.


Theartic in Concert: „Arbeit und Vergnügen“

Die Veranstaltung "Arbeit & Vergnügen" muss leider auf unbestimmte Zeit verschoben. Der neue Termin steht noch nicht fest, wird aber frühestens im Mai 2019 liegen.

[Sonntag, 30. September 2018, 17 Uhr, Neues Theater, Emden]

Eine kleine Trommelmusik, präsentiert von ThearticStomp und Mitgliedern des Ensemble Theartic

 

Eintritt: 8 Euro, ermäßigt 4 Euro

Kein Vorverkauf, Tageskasse ab 16 Uhr


Kleines Konzert mit Schülern der Musischen Akademie

Sonntag, 24. Juni 2018, 16 Uhr, Schweizer Kirche, Emden

Am Sonntag, den 24. Juni 2018 um 16 Uhr geben Schülerinnen und Schüler der Musischen Akademie in der Schweizer Kirche in Emden ein kleines Konzert vor den Sommerferien. Auf dem Programm steht eine bunte Vielfalt musikalischer Stile. Neben solistischer Klaviermusik u.a. von Frederic Chopin und Yann Tiersen wird auch Kammermusik mit Klavier und Cello, Klarinette und Saxophon erklingen.

Der Eintritt ist frei!


Sommerkonzert mit dem Kinder- und Schwalbenchor

Sonntag, 3. Juni 2018, 16:00,  Erlöserkirche Borssum, Emden 

Im diesjährigen Sommerkonzert des Kinder- und Schwalbenchores der Musischen Akademie Emden unter der Leitung von Angela van der Kamp ist fröhliches Gruseln angesagt. Es erklingen u.a. Lieder von Nudelgespenstern, Moorhexen, Graf Dracula und dem Zauberlehrling.

Mitsingen und Mitgruseln inklusive und erwünscht.


Sonntagskonzert mit Schülerinnen und Schülern der Musischen Akademie

Sonntag, 11. März 2018, Schweizer Kirche, Emden

Am Sonntag, den 11. März veranstaltet die Musische Akademie um 16 Uhr in der Schweizer Kirche ein Konzert mit dem Orchester "Tuut Gut", Kindern aus dem Klassenmusizieren der Grundschule Wolthusen, jeweils unter der Leitung von Martin Dammert, und einzelnen Schülerinnen und Schülern aus der Trompetenklasse von Martin Dammert und der Klavierklasse von Anne Tresselt. Das Orchester "Tuut Gut" eröffnet das Programm mit bekannten Melodien von John Williams. Im Anschluss dürfen die Kinder der Grundschule Wolthusen dem Publikum zu Gehör bringen, was sie gelernt haben. Die Kinder aus der 3. Klasse haben seit einem halben Unterricht im Klassenmusizieren. Die Viertklässler sind bereits ein Jahr weiter und werden unter anderem den „Regal March“ von Bruce Pearson und den „Beetle Blues“ von Jacob de Haan vorspielen.

Die Trompetenschüler Immo Wielstra, Sverre Hemken und Christian Dietrich präsentieren mit Werken von Johannes Sperger und Edmund Löffler ihr Können und die Klavierschülerin Lisa Bruckmann wird ein Adagio von Franz Schubert vortragen. Nach der Pause spielt das Orchester "Tuut Gut" auf. Mitreißende, teilweise bekannte Melodien wie „We are the champions“ und die „Easy Pop Suite“ von Dizzy Stratford runden ein buntes Konzertprogramm ab.

Zuhörer sind herzlich willkommen! Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.