Gemischte Ensembles

Chaos-Orchester

Das Einsteigerorchester – offen für alle, die angefangen haben, ein Blasinstrument zu spielen.

Die Leitung hat Joël Smits.

Probe ist mittwochs von 16:30 bis 17:45 in der Wallschule.

Lehrkraft:

Orchester "Tuut Gut"

Das Blasorchester für fortgeschrittene Spieler ist – unabhängig vom Alter – offen für alle, die ihr Instrument seit etwa 3 Jahren oder länger spielen. Das Orchester "Tuut gut" bereitet vor auf das Stadtorchester und/oder die Big Bands.

Leitung: Martin Dammert

Proben: mittwochs 18:00 bis 19:00 Uhr in der Wallschule

Lehrkraft:


Let's Play Groove (LPG)

Die Formation aus Rhythmusgruppe plus Bläser und Gesang ist offen für alle, die Lust haben, ihre Fertigkeiten am Instrument im Ensemble zu entfalten. Im Mittelpunkt der Bandarbeit stehen Timing, Groove und Improvisation. Ziel ist es, ein Repertoire aus Soul, Funk, Hip Hop und Jazz in Form von regelmäßigen Auftritten und Jam-Sessions auf der Bühne zu präsentieren.

Die Proben finden dienstags von 19 Uhr bis 20.30 Uhr im Anbau der Grundschule Am Wall statt.

Das Projekt ist aufgrund der komplexen Rhythmen nicht für Anfänger geeignet.

Lehrkraft:


Moondancer

Die Band "Moondancer" spielt Jazz- und Pop-Titel in eigener Interpretation von z.B. Post Modern Jukebox, George Benson, Beth Hart, John Legend sowie Van Morrison, und das auf (beinahe) jedem Veranstaltungsort von Gartenparty bis Stadtfest.

Geprobt wird 14-tägig an jedem zweiten und vierten Dienstag des Monats von 20 bis 22 Uhr in der Grundschule Constantia, Möwensteert 33, 26723 Emden.

Kontakt: Robert Willms (Tel.: 0176 / 8791 1928)

 

Aktuelle Besetzung:

Svenja Kügler, Gesang
Jörg Weissmann, E-Bass
Robert Willms, Gitarre
Jens Simonson, Drums
Florian Müller-Goldenstedt, Klavier
Wolfgang Wisser, Trompete
Martin Mansholt, Tenorsaxofon

Lehrkraft: