Sie befinden sich hier: StartseiteUnterricht | Fortbildungen

Fortbildungstag

Susanne Kriete

 

Die eigene Stimme finden - Workshop zur Stimmbildung

Dozentin: Susanne Kriete


Datum: Samstag, 14. März 2020
Zeit: 10-17 Uhr
Ort: Musische Akademie Emden, Brückstraße 92, 26725 Emden


Inhalt: In diesem Workshop geht es voll und ganz um die eigene Stimme. Egal ob als Instrumentalist*in, Chorleiter*in, Sprecher*in oder Sänger*in: Es gibt immer ganz individuelle Themen und Wünsche in Bezug auf die eigene Stimme. Die Teilnehmenden beschäftigen sich anhand mitgebrachter Themen und Bedürfnisse mit neuen Sichtweisen zum Thema Stimme, lernen neue und effektive Werkzeuge zur Stimmpflege kennen, zu erproben und umzusetzen.


Dozentin: Susanne Kriete ist Sängerin, Gesangslehrerin, Chorleiterin und Klavierpädagogin. Sie studierte Schulmusik an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg und erwarb ihr Diplom als zertifizierte „Complete Vocal Technique“-Lehrerin in Kopenhagen.

Kosten: 40 € für VdM-Musikschullehrkräfte, 50 € für externe Teilnehmende

 

Weitere Informationen und Anmeldung

Fortbildungstag

Linda Effertz

 

"Methodenkoffer EMP"

Dozentin: Linda Effertz

 

Datum: Samstag, 02. November 2019

Zeit: 10-17 Uhr

Ort: Musische Akademie Emden, Brückstraße 92, 26725 Emden

Gebühr: 40 € für VdM-Musikschullehrkräfte, 50 € für externe Teilnehmer

Inhalt: In dieser Fortbildung werden vielfältige Möglichkeiten für musikalische Angebote in der Kita und in der Grundschule aufgezeigt: Gemeinsam werden Lieder gesungen und vielseitige Spielideen praktisch erprobt. Die Dozentin stellt verschiedene Methoden für den Einsatz von elementaren Instrumenten vor, die sofort gemeinsam ausprobiert werden. Die Bewegung im Tanz oder in der Bodypercussion, aber auch in anderen freien Formen spielt dabei eine wichtige Rolle.

Dozentin: Linda Effertz ist Musik- und Sozialpädagogin und derzeit als Dozentin für Elementare Musikpädagogik und Gitarre an der Hochschule Osnabrück und Lehrkraft an der Musik- und Kunstschule der Stadt Osnabrück tätig. Sie leitet dort den Fachbereich Inklusion und unterrichtet in diversen Grund- und Förderschulen sowie Kitas.

Anmeldung:

Musische Akademie Emden
Brückstraße 92
26725 Emden

Tel.: 04921 588 495

Mail: info(at)musiak-emden.de

Fortbildungstag

 

"Was Musik im Kita-Alltag alles kann"

Dozentin: Linda Effertz

 

Datum: Dienstag, 24. April 2018

Zeit: 11-18 Uhr

Ort: Musische Akademie Emden, Brückstraße 92, 26725 Emden, Raum 26

Gebühr: 40 € für VdM-Musikschullehrkräfte, 50 € für externe Teilnehmer

Inhalt: Jede Kita hat ein Repertoire an Liedern und Klatschspielen, die im Morgenkreis oder zu Geburtstagen gesungen und gespielt werden. Häufig werden auch andere ritualisierte Handlungen, wie z.B. das Händewaschen oder bei den Kleinen das Wickeln musikalisch begleitet. Neben dem selbstverständlichen Eigenwert im musisch-ästhetischen Bildungsbereich kann Musik in andere (Bildungs-)Bereiche hinein wirken. Sie kann trösten und verbinden, Konzentration, Sprachentwicklung und Bewegungsfreude fördern, die auditiven Fähigkeiten schulen und in nonverbaler Kommunikation eingesetzt werden. Im Kurs werden Gelegenheiten zum Musizieren im Alltag aufgezeigt und entsprechendes Material praktisch erprobt. Ausgehend von Liedern und Sprüchen für alltägliche Situationen erproben wir gemeinsam auch spontanes, improvisiertes Musizieren.

Dozentin: Linda Effertz ist Musik- und Sozialpädagogin und derzeit als Dozentin für Elementare Musikpädagogik und Gitarre an der Hochschule Osnabrück und Lehrkraft an der Musik- und Kunstschule der Stadt Osnabrück tätig. Sie leitet dort den Fachbereich Inklusion und unterrichtet in diversen Grund- und Förderschulen sowie Kitas.

Anmeldung:

Musische Akademie Emden
Brückstraße 92
26725 Emden

Tel.: 04921 588 495

Mail: info(at)musiak-emden.de

Workshoptag

 

"Methodenvielfalt - In der Kleingruppe musizieren lernen"

Dozentin: Barbara Busch, Würzburg

 

Noch 2 Plätze frei!

Datum: Samstag, 9. Juni 2018

Zeit: 10-17 Uhr

Ort: Musische Akademie Emden, Brückstraße 92, 26725 Emden, Raum 26

Gebühr: 60 € für VdM-Musikschul-Lehrkräfte, 70 € für externe Teilnehmende

Inhalt: Im instrumentalen Gruppenunterricht sind mehrere Schüler gleichzeitig einzeln wahrzunehmen und doch so zu unterrichten, dass ein gemeinsamer Lernprozess stattfindet. Wie ist dieser Herausforderung im Unterrichtsalltag zu begegnen? Auf Ebene der Kommunikation sind Leitgedanken zu berücksichtigen, die die Gruppendynamik günstig beeinflussen. Darüber hinaus gilt es, ein methodisch vielfältiges Lernen anzuregen. Entsprechend ideenreich müssen Lehrende sein! Gemeinsam sollen unterrichtspraktische Ideen erprobt und entwickelt werden. Einen persönlichen Methoden-Rucksack packen, um motivierend zu unterrichten – das ist das Ziel des Workshops. Übungen, die sich besonders auf die Arbeit mit Grundschulkindern beziehen, wechseln mit Gesprächsrunden und kurzen Vortragssequenzen ab.

Dozentin: Prof. Dr. Barbara Busch lehrt als Professorin für Musikpädagogik an der Hochschule für Musik Würzburg. Ihr besonderes Interesse für Fragestellungen der Instrumentalpädagogik spiegelt sich in zahlreichen Publikationen wider.

Anmeldung:

Musische Akademie Emden
Brückstraße 92
26725 Emden

Tel.: 04921 588 495

Mail: info(at)musiak-emden.de

Workshoptag

 

"Bum Bum Clap! Bodypercussion für Kids"

Dozent: Dr. Richard Filz, www.filz.at

 

Noch 7 Plätze frei!

Datum: Samstag, 15. September 2018

Zeit: 10-17 Uhr

Ort: Musische Akademie Emden, Brückstraße 92, 26725 Emden, Raum 26

Gebühr: 50 € für VdM-Musikschul-Lehrkräfte, 60 € für externe Teilnehmende

Inhalt: „Bum Bum Clap“ ist ein ganzheitliches Konzept, das alle mitnimmt, Kinder Schritt für Schritt an Musik und Rhythmus heranführt und gezielt die sprachlichen, motorischen und rhythmischen Fähigkeiten fördert. Im Mittelpunkt des Aktivworkshops stehen das Kennenlernen von rhythmischen Muntermachern, 10-Minuten-Rhythmus-Kleinigkeiten, abwechslungsreichen Kreisspielen, lustigen Actionsongs sowie effektvollen Aufführungsstücken. Zusätzlich erhalten die Teilnehmenden Tipps, wie Sie mit Bodypercussion Ihren Unterricht bereichern, Rhythmus souverän vermitteln und mit Freude und Begeisterung anleiten können.

Dozent: Dr. Richard Filz ist Musiker, Autor, Komponist und Dozent. Er ist international als Dozent bei Kongressen und Fortbildungsveranstaltungen tätig.

 

Anmeldung:

Musische Akademie Emden
Brückstraße 92
26725 Emden

Tel.: 04921 588 495

Mail: info(at)musiak-emden.de

Veranstaltungen

Januar - 2020
So Mo Di Mi Do Fr Sa
  01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12
13 14 15 16 17
18
19 20 21 22 23 24
25
26 27 28 29 30 31  
Sonntag, 12. Januar 2020
17:00 | Neujahrskonzert der ev.-ref. Gemeinde Emden mit dem Stadtorchester Emden
Sonntag, 12. Januar 2020, 17 Uhr, Neue Kirche Emden, Brückstraße 103, 26725 Emden
Weitere Informationen...
Samstag, 18. Januar 2020
11:00 | "Sing drauf los!"
Samstag, 18. Januar 2020, 11 Uhr, Musische Akademie Emden, Raum 26, Brückstraße 92, 26725 Emden
Weitere Informationen...
Samstag, 25. Januar 2020
09:00 | Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" 2020
Samstag, 25. Januar 2020, 9-17 Uhr, Musische Akademie Emden, Brückstraße 92, 26725 Emden
Weitere Informationen...
Samstag, 25. Januar 2020

Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" 2020

Samstag, 25. Januar 2020, 9-17 Uhr, Musische Akademie Emden, Brückstraße 92, 26725 Emdenmehr...

Veranstaltungsdetails
Samstag, 21. März 2020

"Sing drauf los!"

Samstag, 21. März 2020, 11 Uhr, Musische Akademie Emden, Raum 26, Brückstraße 92, 26725 Emdenmehr...

Veranstaltungsdetails
Samstag, 16. Mai 2020

"Sing drauf los!"

Samstag, 16. Mai 2020, 11 Uhr, Musische Akademie Emden, Raum 26, Brückstraße 92, 26725 Emdenmehr...

Veranstaltungsdetails
Samstag, 16. Mai 2020

Auftritt der Kinderchöre der Musischen Akademie Emden

Samstag, 16. Mai 2020, 16 Uhr, Evangelisch-altreformierte Kirche, Osterstraße 35, 26725 Emdenmehr...

Veranstaltungsdetails
Samstag, 04. Juli 2020

"Sing drauf los!"

Samstag, 04. Juli 2020, 11 Uhr, Musische Akademie Emden, Raum 26, Brückstraße 92, 26725 Emdenmehr...

Veranstaltungsdetails

© 2020 |  Fortbildungen  | Musische Akademie Emden e. V.