Sie befinden sich hier: StartseiteNeuigkeiten | Archiv

Buntes Schülerkonzert vom 04.11.2018

Am Sonntag gaben die Schüler der Akademie wieder ein Konzert, welches die Bezeichnung "bunt" wirklich verdient hatte:

Blockflötenmusik aus dem 17. Jahrhundert, Trompetenmusik von Haydn, Big-Band-Sounds, Klavier- und Xylophon-Klänge sowie Schlagzeug-Solos erfreuten die zahlreichen Zuschauer. Ein Dank an alle teilnehmenden Schüler!

Karlis Ockenga
Keven Wong
Die Big Band "High Noon"
Alle Musiker: Hans-Jörg Hustedt/"High Noon", Nils Kendziorra, Laurens van der Kamp, Keven Wong, Karlis Ockenga, Melanie Harms, Annette Liss (v. l. n. r.)

"Konzert unter Freunden" am 03.11.2018

Am Samstag, dem 3.11., gab es um 11 Uhr unter der Leitung der Musischen Akademie die wohl seit langem größte Orchestermatinee in der Neuen Kirche, wahrscheinlich sogar in ganz Ostfriesland, zu hören: Rund 150 MusikerInnen aus 8 Blasorchestern waren zusammen­gekommen, um dem ebenso zahlreich erschienenen Publikum eine Stunde lang unterhaltsame Musik zu präsentieren, u.a. viel bekannte Filmmusik, z.B. aus der Serie "Game of Thrones" oder "Fluch der Karibik". Das Konzert fand im Rahmen eines Orchester­austausches statt, bei dem die Chaos-Orchester der Musischen Akademie Emden und des Chaosorchesters Norden im Mai dieses Jahres ins süddeutsche Eningen gefahren waren. Von dort erfolgte nun der Gegenbesuch des Jugendorchesters "3xJugendPopp" mit ihrem Leiter Johannes Popp. Für das Emder Konzert waren noch Spieler aus den weiteren Formationen des Norder Stadtorchesters (Leitung: Sven Neumann) und des Orchesters "Tuut Gut" der Musische Akademie (Leitung: Martin Dammert) zur Unterstützung dazugekommen.

"zart besaitet": Das Oldenburger Kindermusikfestival zu Besuch in Emden

Die diesjährige Tournee des Oldenburger Kindermusikfestival führte die teilnehmenden Musiker am 25. Oktober auch nach Emden. Hier einige Bilder des äußerst gelungenen Konzerts.

Begrüßung durch Schulleiter Tobias Kokkelink
RatzFatz in Aktion
Viele begeisterte Zuhörer

Gitarrist Dirk Lüthge verstärkt das Team der Musischen Akademie

„Jazz, Rock und Pop“, sagt er und lacht, „das ist mein Ding!“ Auf diesem Gebiet hat Dirk Lüthge, gebürtiger Hamburger und neuer Gitarrenlehrer an der Musischen Akademie Emden, schon früh reichlich Erfahrung gesammelt. Als Jugendlicher zog er mit verschiedenen Rockbands durch die Umgebung der Hansestadt. So verwundert es nicht, dass sich ein Studium von Konzert- und E-Gitarre anschloss, zunächst in Deutschland, dann zu weiterführenden Studien in Boston, MA, mit den Schwerpunkten Jazz, Arrangement und Komposition. Nach seiner Rückkehr aus den Staaten arbeitete er bis 2018 als freischaffender Künstler in Berlin, wirkte ebendort viele Jahre an der Joseph-Schmidt-Musikschule als Instrumentallehrer für Gitarre und Bass, als Ensemblecoach und Leiter des musikschuleigenen Tonstudios. Tourneen und Studioaufnahmen mit Staubkind, Autum Shekhem, Gerardo Alfonso, Joachim Deutschland, Roxxy und anderen Künstlern waren weitere Stationen im Leben Dirk Lüthges, die er ebenso wenig missen wollte wie eine weitere Leidenschaft, das Windsurfen. Er freue sich auf Emden und die neue Aufgabe, sagt er, auf die Weitervermittlung von Grooves aus aller Welt von Reggae bis Elektro sowie auf die Arbeit mit der Bigband „Don't worry!“ der Musischen Akademie. Ab August wird Dirk Lüthge mit Beginn des neuen Schuljahres seine Lehrtätigkeit aufnehmen.

Zur Biographie von Dirk Lüthge (auf musiak-emden.de)

Sparkassen-Sommerbühne: Polizei Bigband Niedersachsen

Wenn vier an einem Strang ziehen: Bei herrlichem Wetter spielte am vergangenen Sonntag die Polizei Bigband Niedersachsen unter der Leitung von Björn Vüllgraf auf der Sparkassen-Sommerbühne. Der Innenhof des Kulturhauses Faldern war gut gefüllt, und das Publikum ließ sich durch die mit großer Spiellaune und ansteckendem Temperament präsentierten Swing Klassiker und Jazzbeiträge durchweg begeistern. Für die ganz besonderen Momente sorgten zudem der Gesang und die Bühnenpräsenz von Shereen Adam. Ermöglicht wurde dieser Auftritt durch die Zusammenarbeit der Musischen Akademie mit dem Polizeikommissariat Emden und der Sparkasse; dabei war es für die Musiker der Polizei Bigband Ehrensache, das Konzert als Benefizveranstaltung zu spielen, doch wurde um Spenden für präventive Zwecke gebeten. Die Einnahmen gingen zur Hälfte an den Verein zur Förderung der kommunalen Prävention e. V. und den Förderverein der Musischen Akademie Emden e. V. für präventive Maßnahmen an Emder Schulen.

Alle kommenden Veranstaltungen der Sommerbühne beginnen ab sofort um 17 Uhr; so sei jedem die Gelegenheit gegeben, den Sonntag ausklingen zu lassen und gutgelaunt in die Woche zu starten, meint der Leiter der Musischen Akademie, Tobias Kokkelink. Die nächste Sparkassen-Sommerbühne mit 8-Seasons findet am Sonntag, den 26. August 2018 um 17.00 Uhr statt. Die junge Band aus Ostfriesland spielt Indie-Pop mit Harfe und Violine in Kombination mit einer „normalen“ Bandbesetzung. Eine Symbiose, auf die sich alle Altersgruppen freuen können.

Workshop "Musik im Kita-Alltag" - Ein rundum gelungenes Musizieren für die Arbeit mit Kindern

In den Musikprojekten „Wir machen die Musik!“ und „Kultur macht stark!“, die von Lehrkräften der Musischen Akademie Emden in Kindergärten und Schulen auf vielfältige Weise durchgeführt werden, stehen normalerweise die Jüngsten und Schüler im Mittelpunkt. Am Dienstag, dem 24.4., hieß es nun einen ganzen Tag lang für die Lehrkräfte der Musiak und Erzieherinnen aus verschiedenen Kindergärten Emdens selbst: „Wir machen die Musik!“, denn die Musische Akademie hatte zu einer Fortbildung unter dem Thema „Musik im Kita-Alltag“ mit der Dozentin und Musikpädagogin Linda Effertz eingeladen. Praxisorientiert nahm sie die 22 Teilnehmerinnen auf eine anregende Reise durch verschiedene Themenbereiche mit. Gesang, Stimmbildung, Sprache, Bodypercussion, Aktionen, Tanz, Klang, Instrumentalspiel und -begleitung zu neuen Liedern machten exemplarisch ausgewählte Unterrichtsinhalte, z.B. Wettergeräusche oder Einblicke in fremde Kulturen (Indianer), zu Rundum-Erlebnissen für Geist, Gehör und Körper. Musik ganzheitlich zu erleben und im Alltag ebenso weiter zu vermitteln, Lerninhalte zu spannenden Geschichten werden zu lassen, war das Ziel dieser Fortbildung. Alle Teilnehmerinnen waren sich am Ende einig: Der eigene „Ideenkoffer“ war zwar schon prall gefüllt mit Neuem, aber dennoch hätte der Tag gerne noch weitergehen können. Am Ende werden die Kinder im Kita-Alltag in Emden davon sehr profitieren.

„Sing drauf los!“

Brummen, Summen, Singen - alles ist erlaubt!

 

„Sing drauf los!“ ist ein neues Angebot der Musischen Akademie Emden.

Es richtet sich an Alte und Junge, an Männer und Frauen, aber vor allem an alle Menschen, die Lust haben, gemeinsam zu singen.

 

Es gibt viele Menschen, die gerne singen, sich aber nicht zutrauen, in einem „richtigen“ Chor mitzusingen. Manchmal fehlt auch einfach die Zeit für den Besuch regelmäßiger Chorproben zu einem festgelegten Termin.

„Sing drauf los!“ wird in unregelmäßigen Abständen am Samstagvormittag um 11.00 Uhr stattfinden. Die Termine werden jeweils vorher in der Tagespresse und auf der Internetseite der Musischen Akademie bekanntgegeben. Außerdem können sich grundsätzlich Interessierte per E-Mail informieren lassen.

 

„Sing drauf los!“ beginnt mit einem stimmaufwärmenden Einsingen und dann wird gemeinsam gesungen. Das Repertoire reicht vom traditionellen Liedgut über Evergreens und Schlager bis hin zu den Beatles und Bekanntem aus dem Radio.

Die Liedtexte werden zum Ablesen an eine Wand gebeamt und das Singen wird live am Flügel begleitet.

 

Die Leitung von „Sing drauf los!“ hat Christina Dane, Arne Bohnet wird am Flügel begleiten.

Der erste Termin für „Sing drauf los!“ ist am Samstag, den 03.03.2018. Treffpunkt ist im Hauptgebäude der Musischen Akademie Brückstraße 92, 26725 Emden in Raum 26.

 

Für unsere Planung würden wir uns freuen, wenn sich Interessierte im Büro der Musischen Akademie im Hauptgebäude oder unter Tel.: 588 495 bzw. per Mail: info(at)musiak-emden.de anmelden – aber auch alle, die spontan dazukommen möchten, sind herzlich willkommen.

Der Unkostenbeitrag liegt bei 4€.

Wir freuen uns auf alle Singlustigen!

Spenden aus Heavy Metal Konzert gehen an die Musische Akademie

Die Eastfrisian Metal Association ist ein gemeinnütziger Verein, der Heavy Metal Musik in Ostfriesland fördert und Konzerte veranstaltet. Die Eastfrisian Metal Association veranstaltet am 02.02.2018 in der Alten Post in Emden ein Konzert. Dabei werden 2 € pro Eintrittskarte an die Musische Akademie zur Verwendung in unseren Angeboten "Musik für kleine Leute" gehen. Der Verein möchte die musikalische Entwicklung von Kindern mit dieser Spende fördern und hat sich mit diesem Anliegen an die Musische Akademie gewandt. Wir bedanken uns sehr für die Zuwendung. Das Konzert beginnt ab 20.30 Uhr, Einlass ist ab 19.30. Da die Musische Akademie nicht Veranstalterin des Konzertes ist, wenden Sie sich bei Fragen bitte direkt an die Eastfrisian Metal Association.

Veranstaltungen

November - 2019
So Mo Di Mi Do Fr Sa
  01
02
03
04
05
06
07
08
09
10 11 12 13 14 15 16
17 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29
30
Samstag, 02. November 2019
10:00 | Fortbildungstag "Methodenkoffer EMP"
Samstag, 02. November 2019, 10-17 Uhr, Musische Akademie Emden, Raum 26, Brückstraße 92, 26725 Emden
Weitere Informationen...
Sonntag, 03. November 2019
16:00 | Konzert des Salonorchesters "Ohrenschmaus"
Sonntag, 03. November 2019, 17 Uhr, Schweizer Kirche, Kirchstraße 20, 26721 Emden
Weitere Informationen...
Montag, 04. November 2019
18:00 | Schülerforum
Montag, 04. November 2019, 18 Uhr, Musische Akademie Emden, Brückstraße 92, 26725 Emden
Weitere Informationen...
Dienstag, 05. November 2019
18:00 | Schülerforum
Dienstag, 05. November 2019, 18 Uhr, Anbau der Grundschule am Wall (Erdgeschoss, Zugang vom Hof aus), Bollwerkstraße 59, 26725 Emden
Weitere Informationen...
Mittwoch, 06. November 2019
18:00 | Schülerforum
Mittwoch, 06. November 2019, 18 Uhr, Musische Akademie Emden, Brückstraße 92, 26725 Emden
Weitere Informationen...
Donnerstag, 07. November 2019
18:00 | Schülerforum
Donnerstag, 07. November 2019, 18 Uhr, Musische Akademie Emden, Brückstraße 92, 26725 Emden
Weitere Informationen...
Freitag, 08. November 2019
18:00 | Schülerforum
Freitag, 08. November 2019, 18 Uhr, Musische Akademie Emden, Brückstraße 92, 26725 Emden
Weitere Informationen...
19:30 | Stadtorchester Emden: Landscapes & Elements
Freitag, 08. November 2019, 19:30, Martin-Luther-Kirche, Bollwerkstraße 17, 26725 Emden
Weitere Informationen...
Samstag, 09. November 2019
16:00 | Buntes Schülerkonzert
Samstag, 09. November 2019, 16 Uhr, Schweizer Kirche, Kirchstraße 20, 26721 Emden
Weitere Informationen...
Samstag, 30. November 2019
11:00 | "Sing drauf los!"
Samstag, 30. November 2019, 11 Uhr, Brückstraße 92, Emden
Weitere Informationen...
Samstag, 30. November 2019

"Sing drauf los!"

Samstag, 30. November 2019, 11 Uhr, Brückstraße 92, Emdenmehr...

Veranstaltungsdetails
Sonntag, 01. Dezember 2019

Traditionelle Adventsmusik zum 1. Advent

Sonntag, 01. Dezember 2019, 17 Uhr, Martin-Luther-Kirche, Bollwerkstraße 17, 26725 Emdenmehr...

Veranstaltungsdetails
Sonntag, 08. Dezember 2019

Traditionelles Adventskonzert der "Emder Stadtstreicher"

Sonntag, 08. Dezember 2019, 17 Uhr, Schweizer Kirche, Kirchstraße 20, 26721 Emdenmehr...

Veranstaltungsdetails
Samstag, 14. Dezember 2019

"Christmas goes Latin" - Tin Tin Deo und der TheartiChor

Samstag, 14. Dezember 2019, 19 Uhr, Schweizer Kirche, Kirchstraße 20, 26721 Emdenmehr...

Veranstaltungsdetails
Sonntag, 15. Dezember 2019

Vom Himmel hoch - Konzert im Kerzenschein

Sonntag, 15. Dezember 2019, 11:30, Johannes a Lasco Bibliothek, Kirchstraße 22, 26721 Emdenmehr...

Veranstaltungsdetails

© 2019 |  Archiv  | Musische Akademie Emden e. V.